Wichtige Mitteilung an die Einwohner der Ortschaft Berdorf / Avis aux habitants de Berdorf

attention resize

(DE) Am Samstag den 6. und am Sonntag den 7. November 2021 organisiert die Vereinigung „Fraen a Mammen Bäertref“ nach einjähriger Unterbrechung das 16. Hubertusfest mit Kunsthandwerkermarkt und Food Village rundum das Kulturzentrum und längs der Echternacherstrasse in Berdorf. Während der Zugang zum Markt mit Maske erlaubt ist, funktioniert das Food Village mit Covid Check-System.
Aus diesem Anlass muss die Echternacherstrasse ab der Konsdorferstrasse bis zur Hammhoferstrasse von samstags 7.00 Uhr bis sonntags 22.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Betroffen davon ist zudem die rue „An der Laach“. Schon ab Freitag den 5. November gilt ein Parkverbot an denen für die Verkaufsstände reservierten Plätzen.
Wir bitten die Anwohner der gesperrten Strassen während dieser Zeit ihr Auto nur im äussersten Notfall zu benutzen oder ausserhalb der gesperrten Strassenteile abzustellen (z.b. auf den Parkplätzen hinter und neben dem Gemeindegebäude).
Die Umleitung des Durchgangsverkehrs für den Individualverkehr erfolgt durch die Strassen „Ruetsbech“, „um Wues“ und „Hammhafferstrooss“. In diesen Strassen gilt aus diesem Grunde ein absolutes Parkverbot auf beiden Seiten der Strasse. Alle diese Strassen werden demnach also stärker durch den aufkommenden Verkehr belastet. Wir bitten die Anwohner sich auf diesen Umstand einzustellen.
In der Nähe der Eingänge zum Fest gilt ebenso ein Parkverbot, sowie in der Konsdorferstrasse von Haus Nummer 40 bis 1 und in der Grundhoferstrasse bis zur Kreuzung Richtung „Maartbësch“, sowie in der Echternacherstrasse ab der „Hammhafferstrooss“ bis zu den Häusern 69 und 70.
Provisorische Bushaltestellen werden vor dem Gemeindehaus, resp. der Kirche und bei den Häusern 66 und 63 in der Echternacherstrasse angelegt.
Um die Strassen der Ortschaft von parkenden Autos zu entlasten, werden die Besucher des Kunsthandwerkermarktes auf die Parkplätze beim „Amphitheater Breechkaul“, beim „Laangebësch“ und auf den zwei Grösseren im Centre Martbusch.
Die Besucher können von einem Gratis-Park and Ride-Busdienst profitieren der zwischen dem Parking „Laangebësch“ und dem neuen Parking im Martbusch“ beim Fussballplatz mit den Haltestellen „Rockelsbongert“, Gemeindehaus und Parking Schule hin und her pendelt, samstags von 12:00 bis 20:30 Uhr und sonntags von 11:00 bis 20:30 Uhr.
Wir hoffen, dass alle Gäste, welche aus dem In- und Ausland zu dieser Veranstaltung kommen, die Ortschaft Berdorf in guter Erinnerung behalten werden.
Berdorf, den 22. Oktober 2021
Der Schöffenrat der Gemeinde Berdorf

-----------------------------------------------------

(FR) Le samedi 6 novembre et le dimanche 7 novembre 2021, l’association «Fraen a Mammen Bäertref», après une pause d’une année, organisera à l’occasion de la fête de St Hubert son 16e marché d’artisanat avec Food Village, le long de la rue d’Echternach et autour du Centre Culturel à Berdorf.
Par conséquent la rue d’Echternach sera donc barrée pour tout le trafic à partir du croisement avec la rue de Consdorf jusqu’à la rue «Hammhof» du samedi 7.00 heures jusqu’au dimanche 22.00 heures. La même interdiction est également applicable pour la rue «An der Laach». Le vendredi 5 novembre, il sera interdit de stationner sur les places réservées aux stands des exposants.
Nous conseillons aux habitants des rues concernées de renoncer pendant cette période à l’utilisation de leur voiture ou bien de prévoir son stationnement pendant la période indiquée en dehors des rues barrées (p.ex. sur les parkings derrière ou à côté de la mairie).
Une déviation pour le trafic de passage avec e.a. les autobus de ligne passera par les rues «Um Wues», «Ruetsbech» et «Hammhafferstrooss». Il sera strictement interdit de stationner sur les deux côtés de ces rues. Considérant que ces rues doivent accepter un flux plus élevé de voitures que d’habitude, nous prions les résidents de prendre les précautions nécessaires.
Une interdiction de stationnement est également mise en place près des entrées vers la fête, pour la rue de Consdorf à partir de la maison 40 et pour la rue de Grundhof jusqu’au croisement près de la rue «Ruetsbech», ainsi que pour la rue d’Echternach à partir de la rue «Hammhof» jusqu’aux maisons 69 et 70.
Des arrêts de bus provisoires seront installés devant la mairie resp. l’église et dans la rue d’Echternach près des maisons 63 et 66.
Dans le but de soulager les rues de la localité des voitures stationnées, les visiteurs seront avisés d’utiliser les places de stationnement au parking amphithéâtre «Breechkaul», au parking «Laangebësch» et aux deux grands parkings du centre «Maartbësch».
La commune assurera le fonctionnement d’une navette gratuite système «Park and Ride» circulant entre le parking «Laangebësch» et le nouveau parking du centre «Maartbësch» à Berdorf et s’arrêtant aux arrêts «Laangebësch», «Rockelsbongert», mairie et parking complexe scolaire, le samedi de 12:00 à 20:35 heures et le dimanche de 11.00 à 20:35 heures.
Nous espérons que les visiteurs, qui viennent de tous les coins du pays et au-delà, gardent une bonne impression de leur visite dans la localité de Berdorf.
Berdorf, le 22 octobre 2021
Le collège des bourgmestre et échevins de la commune de Berdorf

Retour aux actualités